Besuchen Sie Axiell beim Bibliothekskongress 2019 in Leipzig!

„Bibliotheken verändern“ ist das Motto des 7. Bibliothekskongresses – da darf Axiell nicht fehlen!

Neben dem LMS BIBDIA, unserer Library Service Platform Quria und dem Portal Arena haben wir dieses Jahr zwei Neuigkeiten im Gepäck: Hublet und Princh.

Hublet bietet zentrale Stationen für den Verleih von Tablets in der Bibliothek. Der Vorteil für die Nutzer: Sie greifen mobil auf Services, e‑Medien oder Apps zu. Vorteil für die Administratoren: Die Apps der Tablets können komfortabel browserbasiert und zentral mit dem Hublet-Manager gepflegt und aktualisiert werden.

Mit Princh können Kunden ganz einfach vom eigenen Endgerät aus Drucker der Bibliothek nutzen – und die Bibliothek profitiert von zusätzlichen Einnahmen mit jedem Druckauftrag!

Princh‑CEO Thomas Ommen ist am 19. März für Sie am Stand und berichtet aus erster Hand.

Außerdem hält Nicolai Sternitzke, Account Manager, am 19. März von 12:45 – 14:00 einen Vortrag zum Thema „Axiell Quria – Next Generation Library Service Platform“.

Wir freuen uns darauf, Sie vom 18. bis 20. März in Leipzig zu treffen! Sie finden uns an Stand A02 auf Ebene 0.

Wer spezielle Anliegen hat, kann einen Termin vereinbaren. Füllen Sie einfach das Formular aus:

2019-01-24T12:01:52+00:00